Coaching

Persönliche Entwicklung findet nahezu immer in Begleitung eines Coachings statt, allerdings gibt es davon verschiedene Variationen: beim Sport kommen wir tatsächlich voran, wenn wir eine direkte Rückmeldung zu uns selbst bekommen. Bei der Arbeit entwickeln wir uns weiter, wenn unsere persönliche Leistung angesprochen ist, statt einer allgemeinen Einschätzung und auch in unseren Beziehungen wachsen wir durch das direkte Wahrnehmen unserer Person.

 

Die Rückmeldungen, die Fragen zu uns als Individuum und die Unterstützung bei Perspektivenwechseln, das ist es was einen guten Coachingprozess ausmacht. Wie beim Sport, bei unserer Arbeit, in unseren Beziehungen sind Sie als Coachee jedoch immer selbst gefragt, die Veränderungen auch tatsächlich umzusetzen.

 

Hilfreicher ist dieser Weg stets, wenn Sie einen Sparrings-Partner haben.

Das ist es, was ich Ihnen mit meinem Leistungsspektrum anbiete.

 

Die Bandbreite an Anlässen für ein Coaching sind groß, hier eine Auswahl an Themen für die ich angefragt werde:

 

- Konfliktlösungen (in Partnerschaften, mit Kindern, mit Eltern, mit Kollegen, mit Vorgesetzten)

- Innere Blockaden (Aufschiebeverhalten, Motivationsschwäche, depressive Verstimmungen, Babyblues, Lebenszeit)

- Visionssuche (Wunsch nach Veränderung, Lebensqualität, Sinnsuche)

 

Ablauf:

 

1. Für Sie kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch, persönlich oder am Telefon oder Online

 

2. Wir starten das Coaching und Sie legen bei jedem Termin aufs Neue fest, ob sich Ihr Anliegen geklärt hat oder Sie weiteren Bedarf haben

 

Kosten: 80,-€/Stunde

Die erste manchmal auch die zweite Coachingsession dauert 90 Minuten. Wenn nicht anders von Ihnen gewünscht dann pendelt es sich in der Regel danach auf 60 Minuten ein.

 

Im Anschluss ist eine weitere lose Begleitung möglich und sinnvoll, das geht per Online-Coaching für z.B. 30 Minuten oder per E-Mail und/oder Chat. Die Kosten hierfür verabreden wir gemeinsam.

 

 

Noch ein Wort zu den Kosten:

 

80,-€/Stunde für "ein bisschen Quatschen" wie es mal in einer Anfrage an mich lautete, mag auf den ersten Blick teuer aussehen. Tatsächlich ist dieser Eindruck ein Hinweis auf die Art, wie und welche Leistungen wir wertschätzen. Für eine Jeans geben wir schnell mal 80€ aus. Oder 160€ für ein Paar Schuhe, oder das dreifache für - mal wieder - einen neuen Laptop... All das darf auch sein! ABER nur weil man die Wirkung eines Coachings nicht gleich im Aussen erkennen kann ist es nicht weniger knackig als der Po in der neuen Jeans. Es ist eher wie bei jedem anderen Training auch: Am Anfang scheint sich kaum was zu tun, doch dann kommt die Virtuosität am Instrument und die Muckis von den Kraftübungen... lassen Sie sich überraschen!